<We_can_help/>

What are you looking for?

>Dr. Franziska Kollinger
speaker_info

About The Speaker

Dr. Franziska Kollinger

Franziska Kollinger studierte Musikwissenschaft und Germanistik in Göttingen und Berlin. Sie promovierte an der FU Berlin mit einer Arbeit über den französischen Komponisten Georges Auric und seine Bühnen- und Filmmusik im Spiegel kultur- und sozialgeschichtlicher Entwicklungen im Frankreich der 1930er Jahre ( Von der Bühne zum Film, Stuttgart: Franz Steiner 2019). Als Musikwissenschaftlerin forscht, lehrt und publiziert sie seit 2014 in Forschungsprojekten und an Instituten im In- und Ausland zu den Themen Kultur- und Sozialgeschichte von Musik, Musikgeschichte als Mediengeschichte, Film- und Bühnenmusik sowie Dynamisierungs- und Migrationsprozesse musikalischer Phänomene. Derzeit entwickelt sie das Forschungsprojekt Music in Motion (Universität Salzburg), das sich mit der (kulturellen) Mobilität von Musiker:innen und Musiken im 20. Jahrhundert in Frankreich auseinandersetzt. Franziska Kollinger lebt und arbeitet in Berlin. Foto: Privat