<We_can_help/>

What are you looking for?

Unsere Referent*innen

Christine Audferharr begann ihre musikalische Ausbildung mit einem Klavierstudium an der Hochschule für Musik in Lugano und absolvierte dann ein Doppelstudium der klassischen Komposition und Komposition für Filmmusik a

Saskia Jaszoltowski ist Assistenzprofessorin am Institut für Musikwissenschaft der Karl-Franzens-Universität Graz, wo sie sich 2021 mit einer Arbeit über Erinnerungsorte in der Musik habilitierte. Ihre Forschung ist i

Franziska Kollinger studierte Musikwissenschaft und Germanistik in Göttingen und Berlin. Sie promovierte an der FU Berlin mit einer Arbeit über den französischen Komponisten Georges Auric und seine Bühnen- und Film

Referent

Marcel Barsotti ist gebürtiger Schweizer, lebt und arbeitet aber in Deutschland. Seine Ausbildung begann mit der Kompositionsausbildung beim Komponisten George Byrd (USA), woraufhin er Komposition, Klavier und Klarinett

Moderatorin, Referentin

Prof. Dr. Susanne Vollberg ist seit 2018 außerplanmäßige Professorin für Medien- und Kommunikationswissenschaft am Institut für Musik, Medien- und Sprechwissenschaften und seit 2018 Prodekanin der Fakultät für Phi

Golo Föllmer ist Musik- und Medienwissenschaftler. Zu seiner Arbeit gehört die Forschung zu Klangkunst, zeitgenössischer und elektroakustischer Musik sowie dem Radio und den akustischen Medien. Er erreichte 2002 sein

Referent

Peter Kutin ist ein in Wien lebender Künstler. Er arbeitet genreübergreifend mit Sound, Einflüsse aus zeitgenössischer (elektronischer) Musik, Avantgarde-Film, Skulptur oder digitalen Technologien. In den letzten Jah

Künstlerischer Leiter

Markus Steffen ist Mitgründer und künstlerischer Leiter der Filmmusiktage Sachsen-Anhalt. Er ist gelernter Verlagsbuchhändler und seit 1989 in der Musik- und Medienwelt tätig. Nach Aufgaben bei Teldec/eastwest record

Franziska Heller ist Professorin Medienwissenschaft (Medien und digitale Kulturen) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Nach langjähriger, auch anwendungsorientierter Forschungs- und Lehrtätigkeit an der

PD Dr. Simon Spiegel lehrt und unterrichtet am Seminar für Filmwissenschaft der Universität Zürich und ist Privatdozent an der Universität Bayreuth. Er ist Chefredakteur der Zeitschrift für Fantastikforschung und sc

Peter Imort, Studium der Musikwissenschaft an den Universitäten Köln und Hamburg, Schulmusik und Kirchenmusik an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Promotion in Systematischer Musikwissenschaft über Organi

Nach seinem Abitur entschied er sich gegen ein Stipendium des Berklee College of Music und für ein Studium an der Folkwang Universität der Künste, wo er von 1992 bis 1998 studierte und mit künstlerischem Diplom absch

Referentin

Franziska May ist Songwriterin und Filmmusik-Komponistin, die Musik an der Universität der Künste und Theologie an der Humboldt-Universität Berlin studiert hat. Derzeit absolviert sie einen Masterabschluss in Filmmus

Referent

Ingo Ludwig Frenzel studierte an der Hochschule der Künste Berlin und der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin Komposition, Klavier und Dirigieren. Seit 1995 komponierte er Musik für über 100 Spielfilme, Fernsehf

Wissenschaftlicher Leiter

Prof. Dr. Georg Maas unterstützt fortlaufend als wissenschaftlicher Beirat die Filmmusiktage Sachsen-Anhalt. Er ist seit 1995 Professor für Musikpädagogik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und seit 20

Referent

Philipp Stölzl absolvierte ab 1988 zunächst eine Ausbildung als Kostüm- und Bühnenbildner an den Münchner Kammerspielen. Nachdem er mehrere Jahre freiberuflich für diverse deutsche Theater gearbeitet hat, nahm er 1